SILVIA STELLT VOR

Das Team

Regie: Norman Deppe

Norman begann bereits im Alter von 8 Jahren mit der Schauspielerei. Es folgten Engagements am Theater After Eight in Herzberg, am Lerbacher Kommödchen in Osterode und am Kleinen Hoftheater in Hamburg.

Er spielte unter anderem in Stücken wie Molieres “Der eingebildete Kranke”, Shaws “Pygmalion”, Lauffs “Pension Schöller”, Brechts “Kleinbürgerhochzeit”, Simons “Ein seltsames Paar” und in Ayckbourns “Schlafzimmergäste”. Auch zahlreiche Kinderstücke wie “Die Schöne und das Biest”, “Der gestiefelte Kater”, “Die kleine Hexe” oder “Die Biene Maja - Das Musical” zählen zu seinem Repertoire.

Außerdem arbeitet er als Choreograph an verschiedenen Theatern und für Dance- und Musicalcompanies. Zuletzt spielte er an der Komödie Winterhuder Fährhaus, Hamburg, unter der Regie von Meike Harten in dem Stück “Oh Vater, armer Vater, Mutter hing dich in den Schrank und ich bin ganz krank” einen spanischen Pagen. Nach Molieres „Der eingebildete Kranke“, Agatha Christies „Zehn kleine Negerlein“ und Michael Cooneys „Zeitpunkt des Todes“, die er am Theater After Eight inszenierte, ist “SEXY SINGLE SILVIA” seine vierte Regiearbeit.

Musikalische Begleitung: Kai Kinne

Der Diplom-Informatiker Kai Kinne begann in der Grundschule Klavierunterricht zu nehmen, über 10 Jahre lang wurde er bei verschiedenen Lehrern ausgebildet, auf der Gitarre hingegen ist er Autodidakt. Bühnenerfahrung hat er durch schulische Theateraufführungen gesammelt und dort bereits Mitschüler und den Schulchor auf Klavier und Gitarre begleitet. Während der Studienzeit gab er selber Unterricht auf diesen Instrumenten. Er ist gerne gesehener Entertainer auf privaten Partys. Bei einer Gitarrensession hat ihn Jutta im Sommer 2005 für “SILVIA” entdeckt.

Stage Hand: Christian Dahl

Der "Mann für Alles" in der Silvia-Show steht seit 1989 selber auf der Bühne beim Theaterensemble der VHS Reinbek. 2006 spielte er die Rolle des Don Quijote in dem gleichnamigen Stück nach einem Drehbuch von Jevgeni Schwarz. Er ist seit 2004 in der Ausbildung im Artrium-Studio für darstellende Kunst in Hamburg.

Komponisten-Links

Jan-M.Studt
Nicht nur Komponist von 2 Songs des Programmes sondern der komplette technische Background von SILVIA. Ohne ihn gäbe es keine Website, keine Fotos und keine Video- und Handyfilme.

Markus Hauck
Komponierte "Ein Mann wie ein Bild", und hat SILVIA auf die texterischen Füße geholfen. Er lebt und arbeitet zur Zeit in den USA und hat bereits 2 CDs mit eigner Pianomusik veröffentlicht.

Michael Krebs
Selber Musik-Comedian mit absolut sehenswertem Programm, komponierte er für SILVIA die schöne Ballade "Der Falsche".

Johannes Glück
Junger talentierter Musical-Komponist, Pianist und Darsteller, der gerade mit seinem phantastischen Musical "Krawutz Kaputzi" Erfolge feiert. Für SILVIA hat er "Hau ab" vertont.

Andreas Krane
Ist Veranstalter im Brakula und spielt nebenbei auch klasse Gitarre. Für SILVIA hat er "Unzulänglichkeit" komponiert.

Jan Jahn

Geht mit eigenem Solo_programm auf die Walz und leitet den Theaterclub, der mitlerweile eine feste Institution in Hamburg ist und Künstler aus ganz Deutschland anlockt.



Befreundete Künstler-Links

Ulrich Stückler
"Hoffotograf" von Silvia mit einer sehenswerten Galerie von ihr und anderen verfallenen Sachen.

Lotta & Geli
Zwei nette Comedyfrauen mit tollen Stimmen und der phantistischen Multikulti-Show.

Klara Koch
Frau MIX-Show persönlich. Sie moderiert und organisiert alleine 3 Veranstaltungen und hält damit die hamburger Kleinkunst am Leben.

Nicole Bigott
Bringt Comedyleben nach Lüneburg und Umgebung

Lucy Lou
Jonglage, Acrobatic, Feuer, Comedy - Die Frau kann alles.